Vektor Laser Gravierung und Kupferstechen

Vektor Laser Gravierung und Kupferstechen beinhalten die gleiche Technik. Gravierung im Allgemeinen bedeutet, dass die Konturen eines Designs markiert werden, beim Kupferstechen wird das Design selbst markiert. Bei der Vektor Laser Gravierung befolgt der Laser den Vektor Pfad. Der Laserstrahl besprüht das Material an einer kontrollierten Tiefe.
Das bedeutet, dass die obere Schicht entfernt wird ohne das Material zu schneiden.
Mit diesem System können wir auch Falzungen vornehmen.
Durch die Anpassung der Laserparameter ist es möglich, oberflächliche sowie auch tiefe Markierungen zu erhalten.

Änderung der Laser Papierfarbe

Eine Lasergravierung ändert die Schichtfarbe des bearbeitete Materials.

Weisses Papier

Lasergravierung auf weissem Papier ergibt eine leicht braune Farbe, da der Laser das Papier sengt.

Farbiges Papier

Lasergravierung auf farbigem Papier kann die Farbe des Pfads verändern. Einige Farbpigmente können sich verändern, da die Hitze des Lasers die Pigmentmoleküle auf dem Papier ändert. Die Molekülen auf dem Material selber bleiben jedoch unverändert.
Die bewusste Nutzung von Papier mit thermo-aktiven Pigmenten (siehe Papier Tipps) kann Ihrem Design ein extra Finish geben (oder letzten Feinschliff geben), da die Farbe der Gravur berücksichtigt werden kann. Um sich über die Farbe der Gravur zu vergewissern raten wir Ihnen Ihr Papier durch uns prüfen zu lassen bevor Sie Ihr Design fertigstellen.

Über Point to Paper

Laserstanzung und filigrane Stanzung mit Laser.

Erlauben Sie uns, uns vorzustellen! Schauen Sie sich das Video mit Joep Hoffmans, B BE, CEO und Gründer an.

Zur Offerte

Excellent paper laser cutting

Mehr News
Partnership High school Ecole Estienne

This websites use cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. More information